Muskelfunktionstest
Testmuskulatur
m. m. ischiocrurales Kniegelenksbeuger

Testziel Beweglichkeit
Testperson liegt in der Rückenlage und umfasst mit beiden Händen die Rückseite eines Oberschenkels. Langsam das Bein bis zum vollen Bewegungsausschlag in der Hüfte beugen. Das andere Bein darf dabei nicht den Kontakt zur Unterlage verlieren.

90° Hüftbeugung und mehr – normale Dehnbarkeit
80° Hüftbeugung – leichte Verkürzung
70° Hüftbeugung – erhebliche Verkürzung